Foto: Frederike Wetzels / Make-up Art: Aljona Diordiew / Set-up Design & Kostüm: Vanessa Weber

 

"in control out of control" - Sound-Suit-Performance

 

Aufführung im Rahmen des Cheers for Fears Festival im Tanzhaus NRW, Düsseldorf: Samstag, 19.03.2022

 

Gefördert durch: Kulturamt Stadt Köln, GEMA/Neustart Kultur, Auf geht´s/Ministerium für Kultur & Wissenschaft

 

Bau eines neuartigen Instruments: Sound-Suit - neuer Körpereinsatz in der Popmusik

Mitarbeit Elektrotechnik: Roman Jungbluth

Mitarbeit Kostümdesign: Sarah San

 

Auftritt gefilmt mit iPhone-geringe-Qualität: "in control out of control"

 

Die Welt gerät zunehmend außer Kontrolle: durch den Menschen gemachte Natur- und Umweltkatastrophen und Kriege, die Covid-Pandemie, dadurch bedingter Kulturstopp, diverse Ängste. Der Wunsch wenigstens sich selbst zu kontrollieren, ist ein großes gesellschaftliches Thema, sowohl körperlich als auch bei der Selbstverwirklichung. In dieser Improvisations-Performance setzt sich die Künstlerin mit Kontrolle und Kontrollverlust auseinander. 

 

Foto: Silviu Guiman

Druckversion | Sitemap
© Britta Tekotte