"Gesunde und starke Stimme"

 

Wir nutzen sie täglich und doch gehen wir damit meistens nicht schonend um – unsere Stimme. Und dabei geht es uns viel besser, wenn wir sie gerne nutzen. Uns geht es noch besser, wenn andere uns gerne (zu)hören. 

 

Um dahin zu kommen, ist es wichtig, die Stimme wie ein Instrument aufzuwärmen – entweder immer mal wieder oder wenn wir vor Gruppen oder am Telefon viel und lange am Stück sprechen, direkt davor. 

 

In diesem Kurs lernen wir einen gesunden Körper, eine gesunde Atmung und einen gesunden Stimmeinsatz. Außerdem lernen wir die Grundsätze der Bühnenarbeit. Denn immer, wenn wir unsere Stimme erheben, stehen wir mindestens auf einer kleinen Bühne. Machen wir es uns also einfacher und spielen damit!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Britta Tekotte